Ökostrombezug der Stadt Dillenburg

Die Stadt Dillenburg bezieht für Ihre Verbrauchsstellen seit dem Jahr 2014 Ökostrom aus Wasserwerken in Skandinavien.
Bei einen Verbrauch von ca. 2,7 Millionen kWh spart die Stadt Dillenburg gegenüber dem Durchschnitt von 372 g/kWH CO² Emissionen rund 1000 Tonnen CO.


PDF Herkunftsnachweis Ökostrom