Besuchen Sie uns auf Facebook

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

 

Das Logo zur Lahn-Dill Breitband Initiative. Darauf zu sehen sind die Worte lahndill und breitband, sowie ein blauer Strich links und drei blaue Striche rechts. Mit einem Klick gelangen Sie zur Website www.lahn-dill-breitband.de. Die Seite öffnet sich in einem neuen Fenster.

 

 

 Dorferneuerung Nanzenbach

Dorferneuerung Nanznebach

 
Erfahren Sie hier >> mehr zur Dorferneuerung Nanzenbach

 

 

Unsere Stadtteile

Donsbach

Donsbach - Diie Alte Schmiede

Eibach

Eibach - Das Gradierwerk
 

Frohnhausen

Frohnhausen - Die ev. Kirche


Manderbach

Manderbach - Der Dorfplatz

Nanzenbach

Nanzenbach - Die Ortsdurchfahrt 

Niederscheld 

Niederscheld - Das Gleichenhäuschen  


Oberscheld
  

Das Waldschwimmbad Oberscheld

Start und Aktuelles

 

Verkauf des ehemaligen DGH Donsbach

17.05.2017
Start & Aktuelles >>

Gebote werden bis Ende Juni entgegen genommen

Die Stadt Dillenburg verkauft die nachfolgende Liegenschaft inkl. Grundstück in der Gemarkung Dillenburg-Donsbach:

Objektangaben:

Ehemaliges Dorfgemeinschaftshaus
Am Kellersgraben 9
35686 Dillenburg-Donsbach

 

Katasterangaben:

Flur: 2, Flurstück: 280/1 teilweise
Flur: 62, Flurstück: 7020/3 teilweise
Grundstücksfläche ca. 1000 m2
Brutto-Grundfläche Gebäude ca. 758 m2

Die Treppenanlage am DGH und der Fußweg Richtung Spielplatz sind von der Fläche ausgenommen stehen nicht zum Verkauf.

 

Objektbeschreibung:

Das Gebäude wurde im Jahr 1954 als Dorfgemeinschaftshaus mit Kindergartenräumen und Wäscherei von der Gemeinde Donsbach errichtet und später in Teilbereichen modernisiert.

 

Kaufpreis:Ehemaliges DGH Donsbach steht zum Verkauf

Das Mindestgebot beträgt 51.000 €.

Erforderliche Unterlagen zur Einreichung des Angebotes:
- Kaufpreisgebot
- Darlegung der zukünftigen Nutzung
- Finanzierungsbestätigung über den Kaufpreis

Als Finanzierungsbestätigung wird eine Erklärung eines anerkannten deutschen oder europäischen Geldinstitutes gefordert, in der dieses aufgrund der vom Kaufwilligen vorgelegten obengenannten Unterlagen das Vorhandensein ausreichender Finanzierungsmittel zum Kauf der Grundstücke bestätigt.

Bei dieser Anzeige handelt es sich um die Aufforderung zur Abgabe von Angeboten.


Angebotsabgabe an:

Angebote einschließlich der geforderten Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens Ende Juni 2017 an:

Stadt Dillenburg
- Der Magistrat -
Ressort Bauen und Liegenschaften
Bahnhofsplatz 1
35683 Dillenburg


Der Magistrat behält sich ausdrücklich die Entscheidung unter Berücksichtigung des Preises sowie der Nutzung vor. Eine Besichtigung des Gebäudes ist nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Ein Wertgutachten aus dem Jahr 2016 liegt vor und kann bei Bedarf eingesehen werden.

 

Ansprechpartner bei Rückfragen:

Stadt Dillenburg
Ressort 5
Gebäudemanagement
Herr Manderbach
Bahnhofsplatz 1
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/896217
Fax.: 02771/896298
E-Mail:j.manderbach@dillenburg.de
 

Zuletzt geändert am: 17.05.2017 um 07:35

Zurück