Erneuter Bombenfund in Niederscheld

Bei gezielten Suchmaßnahmen wurden am 14.08.19 im Stadtteil Niederscheld erneut eine Bombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Hierbei handelt es sich um eine 250kg schwere Brandbombe mit einem mechanischen Zünder. Die Bombe ist gesichert und es geht derzeit keine Gefahr von ihr aus. Da es sich um eine Brandbombe handelt, wird der Evakuierungsradius erheblich eingeschränkter sein, wie beim Fund am letzten Juni-Wochenende. Genauere Informationen fnden Sie auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehren Dillenburgs https://www.feuerwehr-dillenburg.de/ und auf deren Facebook-Seite https://www.facebook.com/freiwillige.feuerwehr.dillenburg/ .