Solo&Co

Logo der Veranstaltung Solo&Co

Über Sehnsucht und wie Singles durch sie inspiriert werden

Solo&Co, das Netzwerk für christliche Singles, kommt am 19. März 2022 zu einem besonderen Tag für Singles in die Freie evangelische Gemeinde Dillenburg (FeG) mit dem Ziel, Menschen in dieser Lebenssituation zu vernetzen und ermutigende Impulse zu geben.

Unter dem Motto “Ermutigung. Inspiration. Vernetzung“ wird es am 19. März im FeG-Gemeindezentrum in der Stadionstraße 4 darum gehen, neue Perspektiven zu entdecken, andere Singles kennenzulernen und sich zu vernetzen. „Nicht nur die Gesellschaft, sondern auch Kirchen und Gemeinden nehmen diese wachsende Zielgruppe der Singles zum Glück immer mehr in den Blick“, sagt Claudia Thomas, Mitinitiatorin des Singletages von Solo&Co. „An diesem Tag nehmen wir die zentralen Themen und Fragen des Singlelebens auf. Es geht um Sehnsucht und um Zugehörigkeit, um ganz alltägliche Herausforderungen und um Möglichkeiten, Gemeinschaft zu finden und zu gestalten.“ Eingeladen dazu sind Alleinlebende, Geschiedene und Verwitwete.

Der Tag soll gefüllt werden mit lebendigen Impulsen, einer moderierten Talk-Runde, Zeit für persönliche Begegnungen, die Vorstellung von Good Practice aus dem Netzwerk sowie Musik und Gebet. In einer Ausstellung werden besondere Ideen und Aktivitäten vorgestellt.

„Solo&Co will ermutigen, das Leben aktiv zu gestalten, will inspirieren, gemeinsam Leben zu gestalten und hilfreiche Vernetzung mit Gleichgesinnten anstoßen“, sagt Pastorin Astrid Eichler, die den ON TOUR-Tag in Dillenburg zusammen mit regionalen Mitarbeitenden plant.

Eine Anmeldung ist auf Grund von Corona erforderlich. Anmeldungen sowie aktuelle Informationen sind über die Homepage der FeG Dillenburg www.feg-dillenburg.de möglich.