Wilhelmsturm als Adventskranz

Nach einer gelungenen Auftaktveranstaltung, die trotz bescheidenen Regenwetters bestens besucht war, wird am kommenden Adventssonntag (09.12.) bereits die zweite Kerze des großen Dillenburger Adventskranzes entzündet.

Lebenshilfe gestaltet das Rahmenprogramm

Die Lebenshilfe wird an diesem Tag das Rahmenprogramm mit ihrer Band und Lesebeiträgen gestalten. U.a. werden Weihnachtsgedichte vorgetragen. Nach der Begrüßung durch Herrn Stadtrat Hofmann wird die zweite Adventskerze auf dem Wilhelmsturm erleuchten. Anschließend dürfen sich die Besucher auf das bunte Rahmenprogramm der Dillenburger Lebenshilfe freuen.

Aktionen finden auf dem Wilhelmsplatz statt

Erstmals finden die Aktionen auf dem Weihnachtsmarkt „Dillenburger Weihnachtszauber“ auf dem Wilhelmsplatz statt.
Der Förderkreis Dillenburg e.V. lädt am zweiten Adventssonntag um 19.00 Uhr herzlich in die Dillenburger Innenstadt ein. Das Erleuchten der Kerzen wird jeweils vor Ort auf einer Leinwand übertragen.

Unterstützt haben die Aktion die Isabellenhütte Heusler GmbH & Co. KG, Wendel GmbH Email- und Glasurenfabrik, Welker Dachtechnik GmbH & Co. KG sowie die Stadtwerke Dillenburg.