Fördergebiet

Das vorläufige Fördergebiet des Programmes „Lebendige Zentren“ (vormals Aktive Kernbereiche) in Hessen“ ist zunächst abgegrenzt wie hier zu sehen. Es kann im Laufe der Erarbeitung des sogenannten „ISEK“ – dem „integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept“ nochmals angepasst werden.

Hier finden Sie den Plan des vorläufigen Fördergebietes: