Verwaltungsgebäude

Zum Schutz vor dem ansteckenden Erreger SARS-CoV-2 (Coronavirus) – um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und im besten Fall zu verhindern – hat die Oranienstadt Dillenburg vorsorglich ihre Verwaltungsgebäude geschlossen und für den Besucherverkehr gesperrt. Dies betrifft: das Rathaus einschließlich Stadtkasse (Rathausstraße 7), das Jugendhaus (Maibachstraße 14), das Alte Rathaus/Tourist-Info (Hauptstraße 19). Stadtführungen finden nicht statt.

Unsere Mitarbeiter im Stadthaus/Bürgerbüro am Bahnhofsplatz sind BEDINGT auch persönlich erreichbar. Dies ist grundsätzlich nur NACH EINER VORHERIGEN, TELEFONISCHEN TERMINVEREINBARUNG möglich.

Bitte nutzen Sie für Ihren Besuch im Stadthaus den Haupteingang und zahlen Sie, wenn möglich, mit EC-Karte. Der Besucher wird am Empfang einen Pandemie-Fragebogen ausfüllen müssen. Im Zweifelsfall kann der Zutritt zum Stadthaus trotz Terminvereinbarung verweigert werden. Damit wir unsere Dienstleistungen aufrechterhalten können, nutzen Sie bitte ab sofort bei der Kontaktaufnahme zur Stadtverwaltung verstärkt Kommunikationswege wie E-Mail, Telefon und private Nachrichten über die sozialen Netzwerke. Viele unserer Dienstleistungen können auch online abgewickelt werden. Unter „Politik und Verwaltung“ finden Sie die E-Mail-Adressen und Telefonnummern der jeweiligen Ansprechpartner. Außerdem stehen Ihnen die Messenger unserer sozialen Netzwerke Facebook und Instagram zur Verfügung.

Bürgerbüro:

Mo., Di., Do. telefonische Terminvereinbarung von 8 bis 16 Uhr, Mi. und Fr. telefonische Terminvereinbarung von 8 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer 896-200.

Sprechzeiten: Mo., Di., Do., 10 bis 16 Uhr und Mi., Fr., 10 bis 12 Uhr

Termine können nur für die Erledigung von dringend notwendigen Angelegenheiten in folgenden Bereichen vereinbart werden: Passwesen (vorläufige Pässe), An-, Ab- und Ummeldungen, Führungszeugnisse und Auszüge aus dem Gewerbezentralregister.

Kfz.-Zulassungen sind derzeit grundsätzlich nicht möglich. In Notfällen ist dies nur für Funktionsträger bei der Zulassungsstelle im Kreishaus Wetzlar möglich. Bitte informieren Sie sich dazu ggfs. hier.

Für alle weiteren Abteilungen im Stadthaus gelten die regulären Servicezeiten, in denen Besuche nach telefonischer Terminvereinbarung stattfinden können:

Mo. bis Do. 8 bis 12 Uhr und 13:30 – 15:30 Uhr und Freitag 8 bis 12:30 Uhr

Ressort 3 Sicherheit und Ordnung

Standesamt 896-251 und 896-233,
Allgemeine Ordnungsbehörde 896-236,
Straßenverkehrsbehörde 896-279
und Gewerbeangelegenheiten 896-221.

Ressort 5 Bauen und Liegenschaften:

Hochbau 896-261,
Bauverwaltung 896-249,
Tiefbau 896-264
und Friedhofsangelegenheiten 896-227.

Ressort 1 Zentrale Dienste:

Jugend- und Soziales 896-218 und 896-211.