Allgemeine Informationen Stromerzeugung

Hier finden Sie allgemeine Informationen zur Stromerzeugung in der Gemarkung der Oranienstadt Dillenburg. Weitere Informationen rund um das Thema Energie finden Sie auch über die unten stehenden Links.

Ökostrombezug der Oranienstadt Dillenburg

Die Oranienstadt Dillenburg bezieht für Ihre Stromverbrauchsstellen seit dem Jahr 2014 Ökostrom von unterschiedlichen Lieferanten. Im Jahr 2017 bezog die Oranienstadt Dillenburg rund 2,6 Millionen kWh aus erneuerbaren Energien.

PDF Herkunftsnachweis Ökostrom

EEG-Anteil der regionalen Stromerzeugung in der Gemarkung Dillenburg

Der Anteil der regional erzeugten regenerativen Energie in der Gemarkung Dillenburg von der Industrie, den privaten Haushalten und der Stadt Dillenburg, prozentual gegenüber dem Gesamtverbrauch, ist in den letzten Jahren stetig gestiegen.

Daten laut Bilanz der Firma EnergieNetz Mitte:

EEG-Anteil Jahr 2010: 2,6 %
EEG-Anteil Jahr 2012: 6,3 %
EEG-Anteil Jahr 2013: 12,2 %
EEG-Anteil Jahr 2014: 20,2 %
EEG-Anteil Jahr 2015: 25,0 %

Informationen für private Bürger und/oder Unternehmen

Hessische Energiespar-Aktion

Hessenenergie

JIM Hessen

wirtschaft.hessen.de

energieportal-mittelhessen

Richtig lüften bei Sommerhitze

Solar Kataster Hessen

Energiebilanzierung für CO2 Bilanzen bis 2015

Zuständigkeit bei der Stadt Dillenburg

Herr Manderbach
j.manderbach@dillenburg.de
02771 896 217
Stadthaus
Bahnhofsplatz 1
35683 Dillenburg