Bürgerbüro

Kontakt:

Hinter dem in orange gehaltenen Wort "Service" stehen drei stilisierte Menschen

02771/ 896-200
buergerbuero@dillenburg.de
Bahnhofsplatz 1
35683 Dillenburg

Öffnungszeiten

 Auf Grund der derzeitigen Situation sind persönliche Termine nur nach telefonischer Terminvereinbarung möglich. Die Zeiten für telefonische Terminvereinbarung und die Öffnungszeiten für das Bürgerbüro sind folgende:

Terminvereinbarungen

Mo., Di. Telefonische Terminvereinbarung von 08:00 bis 16:00 Uhr,
Mi., Fr. Telefonische Terminvereinbarung von 08:00 – 12:00 Uhr
Do. 10.00 – 18.00 Uhr

Sprechzeiten:

Mo., Di. 08:00 bis 16:00 Uhr
Mi., Fr. 08:00 bis 12:00 Uhr
Do. 10.00 – 18.00 Uhr

Bis auf weiteres gelten die o. g. Zeiten.

Mo. + Di. : 08:00 – 16:00 Uhr
Mi.: 08:00 – 12:00 Uhr
Do.: 08:00 – 18:00 Uhr
Fr.: 08.00 – 12:00 Uhr
Sa.: 09:30 – 12:30 Uhr

Unser Bürgerbüro ist eine serviceorientierte Abteilung innerhalb des Ressorts für Sicherheit und Ordnung mit nutzerfreundlichen Öffnungszeiten. Welche Dienstleistungen Sie hier in Anspruch nehmen können erfahren Sie im Folgenden:

Wir bieten Ihnen folgende Dienstleistungen an:

  • An-, Ab-und Ummeldungen mit Wohnungsgeberbestätigung
  • Aufenthaltsbescheinigung
  • Auskünfte aus dem Melderegister
  • Beglaubigungen (Fotokopie, Unterschrift)

Bitte beachten Sie zu Beglaubigungen Folgende Punkte:

Für folgende Dokumente kann keine Beglaubigung durchgeführt werden:

  • ohne zugehörigen Text,
  • auf Schriftstücken in fremder Sprache,
  • Vorsorgevollmachten
  • unter Verträge,
  • für Eintragungen ins Vereins- und Handelsregister
  • unter Erklärungen auf dem Gebiet des Familien- und Erbrechts
  • die der öffentlichen Beglaubigung (§ 129 des Bürgerlichen Gesetzbuchs) bedürfen.
  • Briefwahlunterlagen
  • Ersterteilung Führerscheine
  • Fischereischeine
  • Führung des Wählerverzeichnisses
  • Haushaltsbescheinigungen
  • Hundeanmeldung mit Einzugsermächtigung
  • Hundeabmeldungen
  • Hundeummeldungen
  • Kinderreisepässe
  • Lebensbescheinigungen
  • Meldebescheinigung
  • Personalausweise
  • Reisepässe

 

Untersuchungsberechtigungsscheine

Wohnungsgeberbestätigung

Seniorenpass
1977 wurde auf Anregung des Deutschen Roten Kreuzes ein Senioren-Pass für Mitbürger aus Dillenburg ab 65 Jahre eingeführt. Die Ausstellung des Ausweises, für den kein Lichtbild erforderlich ist, beträgt einmalig 10,00 €.
Senioren, die einen entsprechenden Pass erhalten wollen, müssen im Bürgerbüro lediglich ihren Personalausweis vorlegen.
Der Senioren-Pass berechtigt zum kostenlosen Eintritt im Wilhelmsturm, in den Kasematten, in der „Villa Grün“ und in den Donsbacher Tierpark. Darüber hinaus können Senioren-Pass-Inhaber die Bücherei zum Nulltarif nutzen und erhalten zu Veranstaltungen des Förderkreises eine Eintrittsermäßigung.

Formulare und Infoblätter für Ihre Beantragungen finden Sie hier.

Sie können beantragen

Wir nehmen entgegen

Anregungen, Hinweise, Beschwerden