Dillenburger Wochenblatt

Änderung des Zustellungstermins und Redaktionsschlusses

DILLENBURG (red) – Liebe Dillenburgerinnen und Dillenburger, auf Grund der aktuellen Situation ändert sich sowohl der Erscheinungstermin des Dillenburger Wochenblattes, als auch der Redaktionsschluss. Das Dillenburger Wochenblatt erscheint ab der KW 13 samstags und wird mit der Ausgabe des „KOMPAKT!“-Magazins verteilt. Der erste neue Erscheinungstermin ist Samstag, der 28. März. Umfang und Art der Berichterstattung werden sich nicht ändern. Sie finden weiterhin alle Mitteilungen der Verwaltung, die Vereinsnachrichten, die Kirchlichen Nachrichten, die Notdienstzeiten der Ärzte und Apotheken, die Müllpläne usw. in Ihrem Dillenburger Wochenblatt.

Zustellung und Redaktionsschluss

Sollten Sie Zustellprobleme zu verzeichnen haben, so können Sie sich gerne an den Verlag unter der Tel.-Nr. 02771/ 874280 (von Mo.-Fr. 8 Uhr bis 16 Uhr) wenden. Hier wird eine zeitnahe Abhilfe veranlasst.
Bitte beachten Sie auch den geänderten Redaktionsschluss. Dieser ist jeweils montags um 17.00 Uhr.

Absagen und Online-Veranstaltungen

Viele Vereine, religiöse Gemeinschaften, Kirchen und Verbände sind auf Grund der aktuellen Situation gezwungen Veranstaltungen abzusagen oder auf Online-Plattformen auszuweichen. Natürlich geben wir auch hier gerne Hinweise auf Ihre Online-Veranstaltungen. Bitte benachrichtigen Sie uns auch über abgesagte Termine. Beides können Sie über die EMail-Adressen: wochenblatt@dillenburg.de oder wochenblatt.dill@vrm.de tun. Wir freuen uns über Ihre Nachricht und bleiben Sie gesund! Ihr Wochenblatt-Team

Ob Veranstaltungen, Ankündigungen, Bekanntmachungen oder Nachberichte interessanter Ereignisse all dies können Sie im Dillenburger Wochenblatt lesen – und das auch online. Die aktuellen Ausgaben des Dillenburger Wochenblattes finden Sie hier im PDF-Format.