Dillenburger Sch(l)aufenster

Durch Dekoration von leerstehenden Ladenlokalen in Form von Fototafeln oder anderen beweglichen Einrichtungsgegenständen soll der Blick der Besuchenden auf ein spannendes Dillenburger Thema gelenkt werden. Diese können durch Vereine oder andere Institutionen auf touristische Angebote, gesellschaftliche Themen oder Veranstaltungen hinweisen. Um die Vielfalt an Themen in der Oranienstadt Dillenburg darstellen zu können, ist im Rahmen dieses Projektes ein regelmäßiger Austausch der Fototafeln vorgesehen.

An dieser Stelle möchten wir Vielen Dank! an die ImmobilieneigentümerInnen sagen, die das Projekt Dillenburger Sch(l)aufenster! unterstützen und Ihre Schaufenster zur Dekoration zur Verfügung stellen.

Klicken Sie hier, um zu den Dillenburger Sch(l)aufenstern zu gelangen:

Sie sind

  • ImmobilieneigentümerIn und möchten Ihr leerstehendes Schaufenster mit einer dekorativen Zwischennutzung versehen?

Sie verfügen

  • über einen Fundus an spannenden und interessanten Fotos aus Dillenburg und seinen Stadtteilen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir informieren Sie gerne über unsere Ideen im Rahmen des Dillenburger Sch(l)aufensters!

Kontakt:

Oranienstadt Dillenburg
Ressort Bürgerdienste

Wirtschaftsförderung & Stadtmarketing
Hauptstraße 19
35683 Dillenburg

Herr Tilo Kramer
Tel.: 02771/896156
E-Mailstadtmarketing@dillenburg.de
oder wirtschaftsfoerderung@dillenburg.de

Text - WIR SIND DABEI! ZUKUNFT İNNENSTADT Zukunft Innenstadt ist ein Förderprogramm des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen