Ehrungen Kultur

Ehrung Kultur

Wir messen den kulturtragenden Vereinen eine hohe gesellschaftliche Bedeutung bei. Für besondere Aktivitäten oder Erfolge kultureller Art verleihen wir die Kulturehrenplakette. Träger dieser Auszeichnung waren u.a. Prof. Werner Sell, Charlotte Petersen, Prof. Maria Kliegel und Rolf Krenzer. In der Regel wird diese Plakette pro Jahr nur einmal verliehen. Personen, die sich um die kulturellen Belange in unserer Stadt oder darüber hinaus ehrenamtlich besonders verdient gemacht haben, wird ein Ehrenbrief verliehen. Insbesondere kann eine mindestens 12-jährige Tätigkeit als Vorsitzender eines kulturtragenden Vereines oder eine mindestens 20-jährige Tätigkeit im Vorstand eines kulturtragenden Vereins Anlass für die Verleihung sein. Kulturtragende Vereine, die Vorschläge zur Verleihung der Kulturehrenplakette bzw. des Kulturehrenbriefes machen möchten, können die Richtlinien zur Verleihung und Formblätter zur Einreichung eines Vorschlages bei uns erhalten. Die Unterlagen liegen in der Tourist-Information im Alten Rathaus, Hauptstraße 19, bereit. Telefonische Auskünfte werden unter der Telefonnummer 02771/896-151 gegeben.Vorschläge können bis 14. September 2020 beim Magistrat der Oranienstadt Dillenburg, Rathausstr. 7, 35683 Dillenburg eingereicht werden. Nachdem der Magistrat und der Ausschuss für Jugend, Soziales, Sport und Kultur über die eingegangenen Vorschläge beraten haben, wird die Ehrung in einem feierlichen Rahmen stattfinden. Foto: Peter Patzwaldt

Seminar für Paare

Paar

Die Freie evangelische Gemeinde Dillenburg (FeG) lädt für Samstag. 26. September 2020 zu einem besonderen Tag für Paare ein. Unter dem Motto „Gemeinsam E1ns“ gestaltet die FeG Dillenburg gemeinsam mit Conny und Achim Gramsch von family life diesen Tag mit Impulsreferaten, Gesprächen und Workshops. Paare die ihre Beziehung noch intensiver und schöner werden lassen wollen, sind herzlich eingeladen dabei zu sein. Egal, wie lange Sie als Paar unterwegs sind, ob Ihre Beziehung gut oder gerade schwierig ist – der Tag wird Ihnen Inspiration geben, in die Vertiefung Ihrer Partnerschaft zu investieren. Sie werden die Freude aneinander neu entdecken und Ermutigung erfahren. Eine Partnerschaft ist sehr wertvoll – und man kann sie auf allen Gebieten verbessern und vertiefen. In kurzen Impulsreferaten präsentieren die Referenten mit viel Offenheit und Ehrlichkeit ihre persönlichen Erfahrungen und praktische Beziehungsprinzipien zu den Themen wie Kommunikation, Hindernisse erkennen, Konfliktbewältigung und Vergebung, die Liebessprache des anderen erkennen, und vieles mehr. Der Tag beginnt um 10.00h und endet um 19h mit einem Candle-Light-Dinner. Das Seminar – all inklusive kostet pro Paar 80 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich. Tagungsort ist das Gemeindezentrum der Freien evangelischen Gemeinde, Stadionstraße 4 in Dillenburg. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Hygienevorschriften – Abstand halten und Desinfektionsmaßnahmen statt. Anmeldung und weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Ablauf des Tages, sowie zum Hygienekonzept der FeG Dillenburg finden Sie unter www.feg-dillenburg.de.

Hinweis zu Corona:

Falls ein Präsenzseminar aufgrund von Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus nicht durchgeführt werden kann, ermöglichen wir an diesem Tag die Teilnahme an einem Online-Seminar gleichen Inhaltes (Preis 25 Euro/ Paar).