Benefizkonzert für die Ukraine

Benefizkonzert für die Ukraine mit der Band Discover

Die Freie evangelische Gemeinde Dillenburg (FeG) lädt für Sonntag, 03. April 2022 um 19 Uhr zu einem Musikerlebnis im Rahmen eines Benefizkonzerts mit der Formation Discover ein.

Discover, das ist Popmusik mit Einflüssen aus Gospel, Jazz und Country. Der Eintritt ist frei, im Rahmen des Konzertes wird um Spenden für das Projekt „health4ukraine“ gebeten. Die Initiative health4ukraine kümmert sich um die benachteiligten Menschen – um diejenigen, die in solchen Krisen wie dem aktuellen Krieg oft „vergessen“ werden: körperlich und geistig behinderte Personen sowie Pflegebedürftige. Wenige Tage nach Kriegsbeginn kann health4ukraine schon auf eine lange Liste von erfolgreichen Transporten und Vermittlungen zurückblicken und ist sowohl von der ukrainischen Botschaft als auch vom Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland als besonders unterstützenswert anerkannt.

Das Konzert wird unter den Anfang April geltenden Schutzregeln veranstaltet. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Aktuelle Informationen finden Sie unter www.feg-dillenburg.de.

Benefizkonzert für die Ukraine mit der Band Discover am 3. April in der FeG Dillenburg
Benefizkonzert für die Ukraine mit der Band Discover am 3. April in der FeG Dillenburg

Ein Tag für Männer

Männercoach Dirk Schröder gibt beim Männertag neue Impulse

Am 26. März 2022 sind alle Männer zu einem besonderen Tag in die Freie evangelische Gemeinde Dillenburg (FeG) eingeladen. Zum Männertag hat sich der Männer-Coach Dirk Schröder angekündigt.

Neue Perspektiven

Dirk Schröder ist Männercoach und sagt über sich: „Mittlerweile arbeite ich seit rund 20 Jahren mit Männern, die sich wünschen, neue Perspektiven für ihr Leben zu entwickeln. Mein Anliegen ist es, ihnen bei der dazu nötigen Reflexion ermutigend, freundschaftlich und kompetent zur Seite zu stehen.“ Männer in ihrer Einmaligkeit zu stärken, ihre Sehnsucht und Vision freizulegen und sie zu ermutigen, voll Freude in ihrer Lebensberufung zu laufen, damit sie eine Spur des Segens hinterlassen – das ist für Dirk Schröder mehr als ein Job. Das ist sein Leben.

Vaterkraft

Unter dem Motto “Vaterkraft“ wird es am 26. März im FeG-Gemeindezentrum in der Stadionstraße 4 darum gehen, welche Antworten auf Sehnsüchte es für Männer gibt. „Der Ruf nach Vätern und Vorbildern in unserer Gesellschaft ist unüberhörbar“, so Schröder. Daher wird es am Männertag auch darum gehen, was es bedeutet Sohn zu sein und Vaterschaft zu erleben. Wie ich Segen, den ich vom Vater empfangen habe, an mein Umfeld weitergeben kann, wird ein weiterer Themenschwerpunkt sein.

Lebendige Impulse

Der Tag soll gefüllt werden mit lebendigen Impulsen. Dirk Schröder will Mut machen, sich mit dem Thema Vaterschaft zu beschäftigen.
Eine Anmeldung ist auf Grund von Corona erforderlich. Anmeldungen sowie aktuelle Informationen sind über die Homepage der FeG Dillenburg www.feg-dillenburg.de/maennertag2022 möglich.

Weitere Informationen zum Männertag und zur Anmeldung finden Sie über den QR-Code
Weitere Informationen zum Männertag und zur Anmeldung finden Sie über den QR-Code

Solo&Co

Logo der Veranstaltung Solo&Co

Über Sehnsucht und wie Singles durch sie inspiriert werden

Solo&Co, das Netzwerk für christliche Singles, kommt am 19. März 2022 zu einem besonderen Tag für Singles in die Freie evangelische Gemeinde Dillenburg (FeG) mit dem Ziel, Menschen in dieser Lebenssituation zu vernetzen und ermutigende Impulse zu geben.

Unter dem Motto “Ermutigung. Inspiration. Vernetzung“ wird es am 19. März im FeG-Gemeindezentrum in der Stadionstraße 4 darum gehen, neue Perspektiven zu entdecken, andere Singles kennenzulernen und sich zu vernetzen. „Nicht nur die Gesellschaft, sondern auch Kirchen und Gemeinden nehmen diese wachsende Zielgruppe der Singles zum Glück immer mehr in den Blick“, sagt Claudia Thomas, Mitinitiatorin des Singletages von Solo&Co. „An diesem Tag nehmen wir die zentralen Themen und Fragen des Singlelebens auf. Es geht um Sehnsucht und um Zugehörigkeit, um ganz alltägliche Herausforderungen und um Möglichkeiten, Gemeinschaft zu finden und zu gestalten.“ Eingeladen dazu sind Alleinlebende, Geschiedene und Verwitwete.

Der Tag soll gefüllt werden mit lebendigen Impulsen, einer moderierten Talk-Runde, Zeit für persönliche Begegnungen, die Vorstellung von Good Practice aus dem Netzwerk sowie Musik und Gebet. In einer Ausstellung werden besondere Ideen und Aktivitäten vorgestellt.

„Solo&Co will ermutigen, das Leben aktiv zu gestalten, will inspirieren, gemeinsam Leben zu gestalten und hilfreiche Vernetzung mit Gleichgesinnten anstoßen“, sagt Pastorin Astrid Eichler, die den ON TOUR-Tag in Dillenburg zusammen mit regionalen Mitarbeitenden plant.

Eine Anmeldung ist auf Grund von Corona erforderlich. Anmeldungen sowie aktuelle Informationen sind über die Homepage der FeG Dillenburg www.feg-dillenburg.de möglich.

Einkaufsdienst der FeG Dillenburg

Hinweis auf den Einkaufsdienst der FeG Dillenburg Bild: FeG Dillenburg

Durch die Corona-Pandemie sind viele Menschen in verpflichtender oder freiwilliger Quarantäne oder gehören auf Grund von Vorerkrankungen oder ihres Alters zu einer Risikogruppe. Das Arbeitsfeld Diakonie der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) Dillenburg sieht sich in der Verantwortung, in dieser Ausnahme-Situation für die Stadt da zu sein und bietet seit einigen Tagen einen Einkaufsdienst an.

Helfen ist Herzensanliegen

Nach dem Aufruf nach möglichen Helferinnen und Helfern an die Gemeindemitglieder der FeG Dillenburg, zeigte sich binnen Minuten, dass es vielen ein Herzensanliegen ist, anderen ihre praktische Hilfe anzubieten und Einkäufe für sie zu übernehmen. So haben sich schnell über 20 Freiwillige gefunden, die ihre Hilfe anbieten und darauf warten, dass sich Personen mit ihren Einkaufswünschen melden.

So erreichen Sie den Einkaufsdienst der FeG

Hilfesuchende Menschen können sich auf drei unterschiedlichen Wegen an den Einkaufsdienst der FeG Dillenburg wenden: Per Telefon können benötigte Einkäufe unter der Telefonnummer 02771 – 2 08 08 10 auf einen Anrufbeantworter aufgesprochen werden. Alternativ kann man auf digitalem Wege entweder eine E-Mail an einkaufsdienst@feg-dillenburg.de senden oder auf der Homepage der FeG Dillenburg (www.feg-dillenburg.de/einkaufsdienst) ein auf den FeG-Einkaufsdienst abgestimmtes Formular ausfüllen und absenden. In allen Fällen ist es wichtig, dass der Name, die Adresse mit Wohnort, sowie die Telefonnummer zur Kontaktaufnahme durch Helferinnen und Helfer genannt werden. Dabei werden die Daten ausschließlich zur Vermittlung eines ortsnahen Helfers verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. „Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und sind gerne für Sie da.“, sagen die Mitarbeiter aus dem Arbeitsfeldes Diakonie der FeG Dillenburg.
Weitere Informationen finden Sie im Internet über die Startseite www.feg-dillenburg.de

Peter Strauch in der FeG

Theologe, Buchautor und Liedermacher Peter Strauch spricht in Dillenburg

Zu einem besonderen Gottesdienst mit dem evangelischen Theologen, Buchautor und Liedermacher Peter Strauch, lädt die Freie evangelische Gemeinde Dillenburg für Sonntag, 18. August 2019 um 10:00 Uhr in das Gemeindezentrum in der Stadionstraße 4 ein. Im Gottesdienst wird Peter Strauch zum Thema „Dein Reich komme“, einer Bitte aus dem Vaterunser, sprechen. In der Ansprache wird es unter anderem darum gehen, was ist dieses Reich und wie kann man es finden?

Peter Strauch ist Jahrgang 1943, verheiratet und hat als evangelischer Theologe und Liedermacher die christliche Musikszene geprägt. Ein Großteil seiner 150 Lieder sind in vielen Evangelischen und Katholischen Gesangbüchern zu finden. Von 1991 bis 2008 war Strauch Präses des Bundes Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland und von 2000 bis 2006 erster Vorsitzender des Evangelischen Allianz in Deutschland.

Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen im Internet unter www.feg-dillenburg.de.

Sportwoche

Vom 02. – 07.07. veranstaltet die FeG Dillenburg eine Sportwoche für Kinder.

Mit jeder Menge Sport, Spiel und biblischen Geschichten wird dies eine spannende Veranstaltung für Kinder.

 

Tanzen im Café Cross Dillenburg

Alle Freunde der Tanzmusik sind am 26. Mai 2019 ab 14:30 im Café Cross der FeG Dillenburg herzlich willkommen. In bekannter Manier möchte René Meinhardt aus Schönbach wieder mit abwechslungsreicher LIVE Musik verwöhnen. Bei Kaffee und Kuchen kann geplaudert, oder zu aktuellen Schlagern, Disco Fox, Evergreens, Walzer und Co. ausgiebig das Tanzbein geschwungen werden.

Klavierzeitreisen

Konzert mit dem Pianisten ”

am Samstag, 25.05.2019 um 19:30 Uhr

Andy Mokrus gilt seit der Uraufführung seines Klavierkonzertes 2005 als einer der herausragenden Komponisten Deutschlands. Seine Werke stellen eine neuartige musikalische Gattung dar, in sich europäische Klassik, Improvisationen und Folklore zu einer eigenen Ausdrucksform zusammenfügen.

Diese Kombination verleiht den Stücken sowohl eine immense rhythmische Kraft, wie auch einen besonderen harmonischen Farbreichtum.

Durch alle Kompositionen aber zieht sich die persönliche Handschrift des Komponisten, mit seiner Musik starke Bilder beim Zuhörer zu erzeugen.

Andy Mokrus ist mehrfacher Preisträger des Niedersächsischen Jazzpreises.

 

“KLAVIERZEITREISEN”

Was geschieht wenn sich Rachmaninoff und Gershwin in winterlicher Kulisse zu einer Unterhaltung treffen?

Darf der Rosarote Panther durch ein Klavierstück schleichen?

Ist Country ein irisches Exportgut?

Die Antwort auf diese und andere musikalische Fragen gibt Ihnen der hannoversche Komponist in seinem aktuellen Programm „Klavierzeitreisen“.

Seine Kompositionen für Klavier vertonen Reiseerinnerungen und andere Bilder mit liebevollem Blick fürs Detail. Manches Werk weckt dabei Erinnerungen an Filmmusik oder Broadway-Shows, andere wiederum entführen den Zuhörer in die Welt der schillernden Klangfarben von Maurice Ravel.

Klavierzeitreisen ist ein unterhaltsam moderiertes Piano Solo Programm für Liebhaber von Klaviermusik, gleich ob sie den unbändigen Groove Oscar Petersons oder die strenge Formensprache J.S. Bachs vorziehen.

Der Eintritt ist frei

(um eine freiwillige Spende am Ausgang wird gebeten)

 

Weitere Informationen unter www.feg-dillenburg.de

Kreativ-Tage

Die Weihnachtsferien sind in vollem Gange – was tun, wenn den Kindern langweilig wird? Die Freie evangelische Gemeinde (FeG) Dillenburg bietet vom 10. bis zum 12. Januar jeweils von 14 bis 18 Uhr ein Ferienprogramm für Kinder von fünf bis zwölf Jahren an. Bei den „Kreativ-Tagen“ haben die Kinder die Chance, an verschiedenen Workshops, wie etwa Theater spielen, Tanzen oder Basteln teilzunehmen. Die Ergebnisse und Werke werden dann am 13. Januar im Rahmen eines Familiengottesdienstes vorgestellt.
Anmeldungen liegen im Gemeindezentrum (Stadionstraße 4) aus. Wer an allen drei Tagen teilnimmt, zahlt einen Kostenbeitrag von 10 Euro, Einzeltage kosten vier Euro pro Kind.
Kontakt und Anmeldung: Pastor Danilo Vollmer: danilo.vollmer@feg-dillenburg.de

 

Gottesdienst an Silvester

Die Freie evangelische Gemeinde (FeG) Dillenburg lädt alle Dillenburger herzlich zu Ihrem Gottesdienst an Silvester 2018 ein.

Das Jahr 2018 klingt an Silvester, 31.12.2018, um 17:00 Uhr mit einem Jahresabschlussgottesdienst aus. Die FeG Dillenburg weist darauf hin, dass am Sonntag, 30.12.2018 kein Gottesdienst stattfindet.