Abschlussgottesdienst Allianz-Gebetswoche

Allianz-Gebetswoche - Lebenselixier Biebel

mit Gastredner Thomas Schech von der Allianz Mission im Gemeindezentrum der FeG Dillenburg statt. Zur Teilnahme am Gottesdienst vor Ort ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Da es nur wenige Sitzplätze zur Präsenzteilnahme gibt, wird dieser Gottesdienst via Livestream übertragen. Der Livestream ist über die Homepage der FeG Dillenburg zu erreichen (feg-dillenburg.de/livestream).
Alle Informationen rund um die Allianz Gebetswoche 2021 ist unter www.feg-dillenburg.de zu finden.

Allianz-Gebetswoche in Dillenburg

Allianz-Gebetswoche - Lebenselixier Biebel

Auch im Jahr 2021 findet in Dillenburg wieder die Allianz-Gebetswoche der evangelischen Allianz statt. Die Adventgemeinde, die Evangelische Kirche, die Freie evangelische Gemeinde (FeG) und die Jesus Freaks laden auch dieses Jahr wieder alle Christen zu gemeinsamen Gebeten ein. Das Oberthema 2021 lautet „Lebenselixier Bibel“. Es geht um die Beweggründe, die unser Leben lebenswert machen und woher diese sich speisen.

Allianz-Gebetswoche findet online statt

Aufgrund der aktuellen Coronasituation und den aktuellen Regelungen in unserem Alltag, möchten die beteiligten Gemeinden ihren Beitrag zur Vermeidung der Corona-Ausbreitung leisten. Daher haben sich die Verantwortlichen entschlossen, die Gebetstreffen in diesem Jahr online zu veranstalten. Von Dienstag, 12.01.2021 bis Freitag, 15.01.2021 findet jeden Abend um 19:30 Uhr ein Online-Gebetstreffen über ein offenes ZOOM-Treffen statt. Der Link zur Teilnahme ist auf der Homepage der FeG Dillenburg (feg-dillenburg.de) zu finden oder im Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde zu erfragen.

Teilnahme am Abschlussgottesdienst mit Anmeldung

Der Abschlussgottesdienst der diesjährigen Allianz-Gebetswoche in Dillenburg findet am Sonntag, 17. Januar 2021 um 10:00 Uhr mit Gastredner Thomas Schech von der Allianz Mission im Gemeindezentrum der FeG Dillenburg statt. Zur Teilnahme am Gottesdienst vor Ort ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Da es nur wenige Sitzplätze zur Präsenzteilnahme gibt, wird dieser Gottesdienst via Livestream übertragen. Der Livestream ist über die Homepage der FeG Dillenburg zu erreichen (feg-dillenburg.de/livestream).
Alle Informationen rund um die Allianz Gebetswoche 2021 ist unter www.feg-dillenburg.de zu finden.

Einkaufsdienst der FeG Dillenburg

Durch die Corona-Pandemie sind viele Menschen in verpflichtender oder freiwilliger Quarantäne oder gehören auf Grund von Vorerkrankungen oder ihres Alters zu einer Risikogruppe. Das Arbeitsfeld Diakonie der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) Dillenburg sieht sich in der Verantwortung, in dieser Ausnahme-Situation für die Stadt da zu sein und bietet seit einigen Tagen einen Einkaufsdienst an.

Helfen ist Herzensanliegen

Nach dem Aufruf nach möglichen Helferinnen und Helfern an die Gemeindemitglieder der FeG Dillenburg, zeigte sich binnen Minuten, dass es vielen ein Herzensanliegen ist, anderen ihre praktische Hilfe anzubieten und Einkäufe für sie zu übernehmen. So haben sich schnell über 20 Freiwillige gefunden, die ihre Hilfe anbieten und darauf warten, dass sich Personen mit ihren Einkaufswünschen melden.

So erreichen Sie den Einkaufsdienst der FeG

Hilfesuchende Menschen können sich auf drei unterschiedlichen Wegen an den Einkaufsdienst der FeG Dillenburg wenden: Per Telefon können benötigte Einkäufe unter der Telefonnummer 02771 – 2 08 08 10 auf einen Anrufbeantworter aufgesprochen werden. Alternativ kann man auf digitalem Wege entweder eine E-Mail an einkaufsdienst@feg-dillenburg.de senden oder auf der Homepage der FeG Dillenburg (www.feg-dillenburg.de/einkaufsdienst) ein auf den FeG-Einkaufsdienst abgestimmtes Formular ausfüllen und absenden. In allen Fällen ist es wichtig, dass der Name, die Adresse mit Wohnort, sowie die Telefonnummer zur Kontaktaufnahme durch Helferinnen und Helfer genannt werden. Dabei werden die Daten ausschließlich zur Vermittlung eines ortsnahen Helfers verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. „Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und sind gerne für Sie da.“, sagen die Mitarbeiter aus dem Arbeitsfeldes Diakonie der FeG Dillenburg.
Weitere Informationen finden Sie im Internet über die Startseite www.feg-dillenburg.de

300. SAT Jugendgottesdienst

Eine betende Frau

Nach dem  nun seit vielen Jahren ein überregionaler Jugendgottesdienst “SonntagAbendTreff” (SAT) in Dillenburg statt findet, erlebt diese Veranstaltung am ersten Sonntag im Jahr 2020 ein Jubiläum: der 300. SAT soll gebührend gefeiert werden. Zu dem 300 Minuten langen Programm gehören neben Seminaren zum Alltag der Jugendlichen und auch ein Konzert. Es werden min. 500 Personen erwartet.

Für Essen und Getränke ist gesorgt. Die Christliche Jugendpflege freut sich auf Euch.

Jahresabschluss-Gottesdienst

Die FeG Dillenburg lädt zum Gottesdienst zum Abschluss des alten Jahres mit persönlichen Berichten am 31.12.2019 ein.

Der Gottesdienst findet von 17.00 – 18.00 Uhr statt.

 

Gemeinsam Weihnachten feiern

Logo Heilig Abend gemeinsam feiern - Heiligabend 24. Dezember 2019, 18.00 - 21.00 Uhr

Niemand muss Weihnachten alleine feiern! Wenn Sie – warum auch immer – Heiligabend in diesem Jahr alleine verbringen, sind Sie herzlich zur Weihnachtsfeier eingeladen.

✓ Gemeinsam Essen um 18 Uhr.
✓ Erzählen, Singen, Geschichten hören, feiern und uns überraschen lassen.
✓ Es müssen keine Geschenke mitgebracht werden.
✓ Die Feier ist kostenlos.
✓ Herzliche Einladung auch zu unserem Christvesper-Gottesdienst am 24.12. 2015 um 16 Uhr.

Wo? Café Cross, Stadionstraße 4, Gemeindezentrum der FeG Anmelde-Telefon (ab 01.12.19): 02771 2080810 – Fragen Sie nach unserem kostenlosen Gutschein für die Heiligabendfeier im Café unter 02771/801447.

Wenn das Leben den Glauben durchkreuzt

Am 9. November 2019 um 19.00 Uhr startet ein besonderes Event in der Freien evangelischen Gemeinde in Dillenburg: Eine Konzert-Lesung mit dem bekannten christlichen Liedermacher Arne Kopfermann und Pastor Volker Halfmann.

“Mitten aus dem Leben”

Mit seinem Programm „Mitten aus dem Leben“ gibt der Autor und Liedermacher Arne Kopfermann einen persönlichen Einblick in die Prozesse, die der tragische Tod seiner Tochter Sara im Herbst 2014 in seinem Leben ausgelöst hat. Er schreibt dazu: „Es gehört zu meinem Weg, der Trauer mit offenen Augen entgegenzutreten, den Schmerz anzuschauen und mich nicht abzuwenden. Denn ich möchte in meinen Konzertlesungen denen eine Stimme leihen, die selbst durch die erdrutschartige Erfahrung eines überwältigenden persönlichen Verlustes gehen müssen und sich dieser Aufgabe – so wie ich – in keiner Weise gewappnet fühlen.”

“Mein goldener Sprung in Schüssel”

In seiner Biografie „Mein goldener Sprung in der Schüssel“ berichtet Pastor Volker Halfmann davon, wie er aufgrund seiner psychischen Erkrankung (einer Zwangsstörung), einem enormen äußeren Druck und zu hohen Ansprüchen an sich selbst in die Alkoholabhängigkeit abgerutscht ist. „Für mich ist die christliche Kirche nichts anderes als eine riesige Selbsthilfegruppe“ betont Halfmann, der dazu ermutigt, sich für die eigenen Risse und Sprünge nicht länger zu schämen.

Tickets im Vorverkauf 10 EUR | Abendkasse 12 EUR
Vorverkauf: Café Cross, Christliche Bücherstube, Buchhandlung Rübezahl

 

Besonderer Gottesdienst

Johannes Gerloff – Journalist und Autor mit Schwerpunkt Naher Osten spricht in Dillenburg

Zu einer besonderen Veranstaltung mit dem Journalisten und Autor, lädt die Freie evangelische Gemeinde Dillenburg für Sonntag, 01. September 2019 um 10:00 Uhr in das Gemeindezentrum in der Stadionstraße 4 ein. Im Gottesdienst wird Johannes Gerloff zunächst zum Thema „Die Bedeutung Abrahams im Neuen Testament“ sprechen. In dem nach dem Gottesdienst sich anschließenden Vortrag wird Gerloff die aktuelle Situation in Israel aus seiner Sicht beschreiben.

Zur Person: Johannes Gerloff ist Jahrgang 1963, verheiratet und lebt seit 1994 mit seiner Familie in Jerusalem. Er ist Theologe, Journalist und Buchautor. Gerloff ist im Nordschwarzwald aufgewachsen und hat in Tübingen, Vancouver/Kanada und Prag/Tschechien Theologie studiert. Als Nahostkorrespondent verschiedener Medien im deutschsprachigen Raum hat er in den vergangenen zwei Jahrzehnten nicht nur Israel von innen kennengelernt, sondern auch die Palästinensischen Gebiete und alle anderen Nachbarländer Israels bereist.

Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.
Weitere Informationen im Internet unter www.feg-dillenburg.de.

Peter Strauch in der FeG

Theologe, Buchautor und Liedermacher Peter Strauch spricht in Dillenburg

Zu einem besonderen Gottesdienst mit dem evangelischen Theologen, Buchautor und Liedermacher Peter Strauch, lädt die Freie evangelische Gemeinde Dillenburg für Sonntag, 18. August 2019 um 10:00 Uhr in das Gemeindezentrum in der Stadionstraße 4 ein. Im Gottesdienst wird Peter Strauch zum Thema „Dein Reich komme“, einer Bitte aus dem Vaterunser, sprechen. In der Ansprache wird es unter anderem darum gehen, was ist dieses Reich und wie kann man es finden?

Peter Strauch ist Jahrgang 1943, verheiratet und hat als evangelischer Theologe und Liedermacher die christliche Musikszene geprägt. Ein Großteil seiner 150 Lieder sind in vielen Evangelischen und Katholischen Gesangbüchern zu finden. Von 1991 bis 2008 war Strauch Präses des Bundes Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland und von 2000 bis 2006 erster Vorsitzender des Evangelischen Allianz in Deutschland.

Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen im Internet unter www.feg-dillenburg.de.

Sportwoche

Vom 02. – 07.07. veranstaltet die FeG Dillenburg eine Sportwoche für Kinder.

Mit jeder Menge Sport, Spiel und biblischen Geschichten wird dies eine spannende Veranstaltung für Kinder.