Konzertgottesdienst mit “fermate”

Am 10. Februar 2019 findet in der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) Dillenburg ein besonderer Gottesdienst, ein Konzertgottesdienst, statt.

Zu Gast im Gemeindezentrum in der Stadionstraße ist die Formation „fermate“. Fermate ist mit sechs Sängerinnen, vier Sängern und der instrumentalen Begleitung von Keyboard, Cajon, E- bzw. A-Gitarre und Bass unterwegs. Die Musiker kommen aus vier verschiedenen Bundesländern und sind seit vielen Jahren musikalisch aktiv.

Das Konzert im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes steht unter dem Motto  „Lebenswasser“. Das Programm “Lebenswasser” von fermate ermutigt, sich einem Dialog mit Gott dem   Lebensspender zu stellen. Das Wasser des Lebens fließt unaufhörlich, umsonst, für alle zugänglich. Im Dialog mit Gott, dem Lebensspender, gehen die einzelnen Krüge Hindernissen auf den Grund und stellen ihre Fragen: „Warum merke ich so wenig?“ „Warum haben andere mehr?“ „Bin ich überhaupt zu gebrauchen?“ „Für mich gilt das doch nicht…“ Und Gott antwortet.

Texte und Bilder werden umrahmt und durchzogen von Solo- und Chortiteln aus dem Bereich Gospel, Pop-Balladen und Worship.

Der Eintritt ist frei

Weitere Infos unter www.feg-dillenburg.de