Königstag in der Oranienstadt

Hinweis auf den Königstag in Dillenburg. Mit Klick aufs Bild gehts zum Artikel.
Am Samstag, den 27. April 2024 feiern die Oranienstadt Dillenburg sowie der Dillenburger Museumsverein e.V. gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern den „Koningsdag“ (Königstag) im Bereich der Schlossberganlagen mit einer Vielzahl kostenfreier Aktionen. Mit Flohmarkt, einer kleinen Hüpfburgenlandschaft, Bastelecke, Kinderschminkangebot, Selfie-Station, Essen und Getränken sowie einem musikalischen Programm wurde ein abwechslungsreiches Familienprogramm auf die Beine gestellt.
Besucher des Königstags auf dem Schlossberg.
Der Königstag ist ein tolles Familienfest mit vielen Highlights für jedes Alter Foto: Oranienstadt Dillenburg

Familienfest für Groß und Klein

Am 27. April zelebrieren die Niederländer jährlich den Geburtstag ihres Staatsoberhaupts König Willem-Alexander mit gigantischen Straßenfesten und Freimärkten. Um unsere Verbundenheit gegenüber den Niederlanden zum Ausdruck zu bringen, feiern wir einfach mit!

“Vriejmarkt” (Flohmarkt) an der Villa Grün

Der Königstag beginnt am Samstagvormittag um 11.00 Uhr mit einem Flohmarkt im Park der Villa Grün. Jeder – ganz gleich ob Privatperson, Verein oder Geschäftsfrau/-mann – ist herzlich eingeladen, kostenfrei und ohne vorherige Anmeldung, einen Flohmarktstand vor Ort zu betreiben. Tische, Decken o.Ä., um das eigene Angebot zu präsentieren, sind selbst mitzubringen. Die Stadtbücherei Dillenburg wird ebenfalls mit einem interessanten Bücherstand vor Ort vertreten sein. Bis in die Abendstunden hinein heißt es dann für Besuchende des Königstags stöbern, feilschen, Schnäppchen schlagen und allerhand Schätze entdecken.
Freimarkt auf dem Schlossberg zum Königstag.
Der “Vriejmarkt” (Flohmarkt) gehört traditionell zum Königstag dazu. Foto: Oranienstadt Dillenburg

„Sehsuchtsorte“ im Museum Villa Grün

Die musealen Anlagen auf dem Schlossberggelände öffnen ebenfalls ihre Pforten und bieten Interessierten einen vergünstigten Eintritt für den Besuch der Villa Grün und des Wilhelmsturms an. In der Villa Grün ist an diesem Tag die Foto-Sonderausstellung „Sehnsuchtsorte – In der Welt zu Hause“ zu sehen. Der vergünstigte Eintrittspreis in Höhe von 2 Euro für Erwachsene und 1 Euro für Kinder (bis 16 Jahre) berechtigt zum Besuch beider zuvor genannter Museen. Besuchende erhalten eine kleine Überraschung, so lange der Vorrat reicht. Das Dillenburger Folk-Trio „Ayrgathán“ wird in der Zeit von 11.00 – 17.00 Uhr musikalisch vor Ort vertreten sein und die Gäste als Walking-Act begeistern. „Ayrgathán, das sind die Vollblutmusizierenden Nicole Emmerich, Sonja „Sanny“ Weber und Sebastian „Buddy“ Eisentraut. Eine weitere Aktion ist die Selfie-Station, ganz nach dem Motto „Holland zu Gast in Dillenburg“. Schießen Sie ein Foto als bleibende Erinnerung zusammen mit Ihnen und dem niederländischen Königspaar.

Flashmob

Gegen 16.00 Uhr werden die Besuchenden des Königstags zu einem Foto-Flashmob eingeladen. Für diesen Zweck werden kostenfreie, orangefarbige Give-Aways in Form von Hüten, Ketten und Sonnenbrillen ausgegeben. Das, aus dieser Aktion resultierende „Beweisfoto“ demonstriert, dass die Oranienstadt Dillenburg den Königstag, ähnlich wie unsere niederländischen Nachbarn, ebenso gebührend feiern kann. Wer möchte, darf darüber hinaus gerne farbenfroh gekleidet in einem orangefarbenen Outfit vorbeikommen.

Süßes und Herzhaftes

Für das leibliche Wohl wird ebenfalls bestens gesorgt sein. Genießen Sie süße und herzhafte Leckereien sowie erfrischende Kaltgetränke und Cocktails vor Ort. Für Kaffee und Kuchen sorgen darüber hinaus Mitglieder des Schlossbergvereins Dillenburg e.V. Der Förderverein Wildpark Dillenburg-Donsbach e.V. wird mit einem Aktionsstand vor Ort vertreten sein. Und auch die Mitarbeitenden der Verwaltung bieten darüber hinaus eine Bastelecke für die kleinen Gäste an: Hier dürfen nach Herzenslust Kronen gebastelt und Buttons kreiert werden. Eine kleine Hüpfburgenlandschaft sowie ein kostenfreies Angebot an Kinderschminken runden das Rahmenprogramm auf dem Schlossberg ab. Mitglieder der Projektgruppe „Leben im 18. Jahrhundert“ des Dillenburger Museumsvereins e.V. begleiten den Königstag außerdem mit Salutschüssen zu jeder vollen Stunde, zwischen 13.00 und 17.00 Uhr.

Musikalischer Ausklang mit Seven4Fun

Ab ca. 17.30 Uhr verwandelt dich die Terrasse der Villa Grün in eine große Bühne. Die Band „Seven4Fun“, bekannt von der letztjährigen „Aquarena-Nacht“ wird den Gästen vor Ort bis ca. 21.00 Uhr ordentlich einheizen und eine bunte Auswahl an Songs präsentieren. Das Repertoire von Seven4Fun stellt eine gelungene Mischung verschiedener Genres der Funk-, Rock- und Pop-Szene dar. Ihre Darbietungen bekannter Interpreten machen Seven4Fun zu einer vielseitigen Band und einer regelrechten Stimmungskanone!
Seven4fun auf der Bühne
Mit Seven4fun den Königstag ausklingen lassen. Foto: Maik Dahl

Lagerleben: 1620 – Mit Pieken und Musketen

Rund 200 Darstellerinnen und Darsteller aus ganz Europa kommen zudem am Königstags-Wochenende auf dem Dillenburger  Schlossberg zu einem historischen Lagerleben zusammen. Veranstalter ist der Dillenburger Museumsverein e.V. Weitere Informationen zum Programm unter www.dillenburg.live
Der Koningsdag (Königstag) Ursprünglich wurde in Holland am Geburtstag von Wilhelmina (31. August), damals noch Prinzessin, Prinsessedag gefeiert. Das Fest bestand aus Spielen für Kinder und verzierten Straßen. Als Wilhelmina zur Königin gekrönt wurde, entstand der Koninginnedag. Juliana, die Tochter von Wilhelmina, feierte ihren Geburtstag, und damit den Koninginnedag am 30. April mit einem Defilee auf Schloss Soestdijk. Auch Beatrix behielt den 30. April bei (ihr eigener Geburtstag ist im Januar), aber im Gegensatz zu ihrer Mutter besuchte sie mit der ganzen Familie jeweils zwei Gemeinden im Land. König Willem Alexander setzt diese Tradition fort, und da sein Geburtstag auf den 27. April fällt, ist dies seit 2014 offizieller Koningsdag. Das holländische Königshaus trägt den Namen Huis van Oranje. Das bedeutet übersetzt „Orange“, weshalb dies die Nationalfarbe Hollands ist. Am Koningsdag ist es üblich, orangefarbene Kleidung zu tragen, nicht selten sogar Perücken oder Schminke in diesem leuchtend, grellen Farbton.

Picknick am Turm

Hinweis auf die Veranstaltung "Picknick am Turm" mit Klick aufs Bild gehts zur Veranstaltung.

Vom 19. bis 21. Juli findet dieses Jahr das “Picknick am Turm” statt.

Hier erwarten die Besucher wieder tolle Theaterstücke, Live-Musik, Lustiges und Kurioses.

Weitere Informationen zum Programm und den Uhrzeiten folgen.

3. Dillenburger Märchenfest

Ein Bild von der Veranstaltung Märchenfest zeigt die Freilichtbühne und die Besucher. Das Bild dient als Navigationselement und führt zur Veranstaltung "Dillenburger Märchenfest"

Bühne frei für das 3. Dillenburger Märchenfest.

Vielfältige Aktionen erwarten die kleinen und großen Besucher des Events, welches am Pfingstwochenende vom 18. bis 20. Mai auf dem Dillenburger Schlossberg stattfindet.

Höhepunkte sind auch in diesem Jahr das Kinder- und Familienmusical, welches vom Fähnlein zu Dillenburg e. V. aufgeführt wird. In diesem Jahr entführen die Mitglieder die Zuschauer nach Nimmerland.

Heiß wird es dann Abends, wenn das Fähnlein zu Dillenburg mit ihrer Feuershow “Burning Violine” die Stimmung zum kochen bringen wird.

Weitere Informationen zu Veranstaltungszeiten und Aktionen folgen.

Vorlese- und Bastelnachmittag

Eine rote Weihnachtskugel; Quelle Pixabay

Am 7.12.23 sind wir zu Besuch in der Stadtbücherei Dillenburg und wollen mit allen Kids im Alter von 5-10 Jahren einen schönen Nachmittag verbringen. Es ist Vorweihnachtszeit und was kann man da schöneres machen, als Geschichten zu lauschen oder was zu basteln oder Kekse zu knabbern… Kommt vorbei und bringt eure Freunde mit. Bitte meldet euch aber unter der Telefonnummer: 02771 800435 an, da die Bücherei nicht unbegrenzt Platz hat.

Wir freuen uns auf euch!

Wunschzettelaktion: Weihnachtsfreude teilen – Wunschzettel ausverkauft

Hinweis auf die Wunschzettelaktion. Mit Klick auf das Bild gehts zum Artikel.

Unter dem Motto “Weihnachtsfreude teilen”  startete die Pfarrei “Zum Guten Hirten an der Dill” gemeinsam mit dem Caritasverband Wetzlar/Lahn-Dill-Eder  auch in diesem Jahr wieder die “Wunschzettelaktion”.  Kinder aus Familien, die es “schwer haben”, suchen sich dazu in einem der vier teilnehmenden Läden in Dillenburg einen Wunsch bis zu 25 Euro aus, der durch Spenden finanziert wird.

Bereits alle Wunschzettel vergeben – Spenden aber willkommen

Zwar sind für dieses Jahr alle Wunschzettel bereits vergeben, jedoch werden Spender/Unterstützer allerdings weiterhin gesucht. Wenn Sie auch Unterstützer von  “Weihnachtsfreude teilen” werden möchten, wenden Sie sich an die Pfarrei Zum Guten Hirten an der Dill oder den Caritasverband Lahn-Dill-Eder

Hinweis, dass die Wunschzettel ab dem 01.11. in den teilnehmenden Geschäften erhältlich sind.
Wunschzettel gibt es beim KleiderTREFF am Hüttenplatz, im Weltladen in der Hauptstraße und bei der Katholischen Kirche am Wilhelmsplatz

 

Kindertag und Entenrennen

Kindertag in Dillenburg am 08.07.23. Das Bild dient auch als Navigationselement und führt zum gesamten Artikel
Am Samstag den 08.07.2023 ist es endlich wieder soweit: “Kindertag und Entenrennen“ in der Oranienstadt Dillenburg laden zum Mitmachen, Ausprobieren und Spaß haben ein! Von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr verwandeln Barbara Thomas und Susanne Weiser von der  AG Dillenburger Kaufleute im Förderkreis Dillenburg die ganze Dillenburger Innenstadt in einen Abenteuerspielplatz.

Hüpfburgen, Rollenrutsche und “Wipe out”

Die Kinder können sich auf den Hüpfburgen, der Rollenrutsche und dem riesigen „Wipe out“ austoben, ruhiger geht es beim Basteln und Malen zu. Ihre Geschicklichkeit können alle Nachwuchs- Fußballspieler/innen beim Torwandschießen beweisen. Profis dekorieren Kindernägel, schminken kleine Löwen, Feen und Piraten oder färben bunte Strähnen ins Haar. Außerdem steht ein großer Fuhrpark mit Bobbycars, Rädchen etc. für die Kleinen bereit und auch die Wasserwerke sind wieder mit Ihrer Wasserbar dabei.
Hüpfburgen und Besucher

Enten starten um 13.30 Uhr

Um 13.30 Uhr werden die Enten des Round Table 57 Dillenburg für das Entenrennen an der Obertorbrücke ins Wasser gelassen! Gegen 14.30 Uhr erfolgt die Bekanntgabe der Gewinner des Entenrennens auf der Bühne in der Marktstraße. Weitere Informationen zum beliebten Entenrennen gibt es unter: Dillenburger Entenrennen / Round Table Deutschland (round-table.de). In der gesamten Innenstadt gibt es wieder einen Flohmarkt ohne Standgebühr von Kindern für Kinder. Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt – Waffeln, Muffins, Würstchen und viele andere Leckereien laden zum Schlemmen ein!
Enten werden von der Brücke mit einer Baggerschaufel ins Wasser gelassen.

Organisatoren und Sponsoren stellen Tolles auf die Beine

Die Organisatoren der AG Dillenburger Kaufleute freuen sich, dass sich gerade dieses Jahr, trotz des kurzfristigen Termins und der schwierigen Lage, so viele Menschen für Kinder engagieren: Kaufleute, Vereine, Schulen, Kindergärten, Serviceclubs und viele mehr haben ein tolles, abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Ohne die großzügigen Sponsoren wäre der diesjährige Kindertag nicht möglich gewesen. Ohne die großzügigen Sponsoren (Welker Dachtechnik, Hill Gerüstbau, Isabellenhütte Heusler, VR Bahn Lahn-Dill eG, Sparkasse Dillenburg, Oranier Heiztechnik, Weiser.Kizil Walldecor, Apotheke am Postamt, Wendel-Email, Druckerei Manderbach  und Metzgerei Frese) wäre der diesjährige Kindertag nicht möglich.

Vorläufiger Zeitplan Bühne Marktstraße

10.00 Uhr: Eröffnung durch Bürgermeister Michael Lotz (Bühne Marktstraße) 10.15 Uhr: Chormusik mit dem Chor Sonnenstrahlen für Jesus (Bühne Marktstraße) 11.00 Uhr: Tanzvorführung der KiTa Kleiner Prinz 11.15 Uhr: Chor Sonnenstrahlen für Jesus (Bühne Marktstraße) 11:30: Speed Stacking  Stack AARtack 13:30 Uhr: Start des Entenrennens Round Table 57 Dillenburg (Obertorbrücke) ab 14.30 Uhr: Bekanntgabe der Gewinner des Entenrennens Round Table 57 Dillenburg (Bühne Marktstraße)

Brettspielnachmittag in Dillenburg

Das Bild dient als Navigationselement und führt zur Veranstaltung Brettspielnachmittag. Verschiedene bunte Würfel sind auf dem Bild zu sehen. Diese sind teilweise übereinander gestapelt.

GuIm Rahmen des Kultursommers Mittelhessen heißt es am Sonntag, 26.3., in Dillenburg „An die Spiele, fertig, los“. Spielexperte Bernhard Neumann kommt zu uns und hat viele neue Brettspiele im Gepäck. Und natürlich können diese dann nach Herzenslust ausprobiert und getestet werden. Mit einem Spielerklärer an Bord muss man sich nämlich nicht lange durch Gebrauchsanleitungen kämpfen, sondern bekommt gut verständlich erklärt, um was es geht. Spielspaß und nette Begegnungen sind garantiert.

Spiele für Kinder ab sechs Jahren

Vorgestellt und ausprobiert werden aktuelle Brettspiele, geeignet für Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene. Los geht es um 14.30 Uhr und die Veranstaltung endet um 18.00 Uhr. Ein Kommen ist jederzeit möglich. Zur Stärkung zwischendurch stehen Snacks und Getränke bereit! Kein Eintritt. Veranstaltungsort: KleiderTREFF, Hüttenplatz, Dillenburg

Historische Stadtrallye – Junior

Hände halten eine alt aussehende händisch gezeichnete Schatzkarte. Foto: Pixabay
Vor einer Regalwand mit touristischem Informationsmaterial steht eine junge Frau mit blonden, langen Haaren und hält lächelnd ein Plakat folgenden Inhalts hoch: Historische Stadtrallye Junior
Wandert auf den Spuren vergangener Zeiten und erlebt die Geschichte der Stadt Dillenburg
Start: Im Alten Rathaus (Hier gibt es auch die Unterlagen zur Stadtrallye)
Dauer: 1,5-2 Stunden
Preis: 5 € pro Kind (bis 15 Jahre).

Die Tourist-Information Dillenburg hat eine neue Stadtrallye für Kinder (geeignet für Kinder ab 6 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen) und Jugendliche konzipiert und bietet somit ein weiteres, attraktives Angebot für Familien an. Wandeln Sie mit der neuen Stadtrallye auf den Spuren vergangener Zeiten, erhalten Sie Einblicke in die Geschichte Dillenburgs und lassen Sie den Herbstblues hinter sich!

Das neue Angebot eignet sich für Familien mit Kindern und kann individuell oder als Gruppe (z.B. bei einem Kindergeburtstag)

Rätselbogen in der Touristinfo erhältlich

unternommen werden. In der Tourist-Information im Alten Rathaus kann der Rätselbogen für 5,00 € pro Kind erworben werden. Mit dem Rätselbogen erhalten Sie alle wichtigen Informationen, die zum Lösen der Aufgaben benötigt werden. Zum Abschluss der Rallye wartet natürlich auch eine kleine Überraschung für alle Teilnehmenden.

Ein Familienspaß für Groß & Klein, mit spannenden Informationen und Freude an der frischen Luft!

Informationen erteilt die Tourist-Information


Informationen erteilen die Mitarbeitenden der Tourist-Information auch jederzeit gerne unter der Telefonnummer 02771/896-151.

Dillenburger Stadtlauf

Das Logo des ASC Dillenburg ist schwarz auf weißem Hintergrund. Ganz oben steht ASC. In der Mitte sieht man drei stilisierte Personen. Links schwimmend, in der Mitte Rad fahrend und rechts laufend. Darunter steht das Wort Dillenburg.

Am 23.04.2023 um 9.00 Uhr veranstaltet der ASC einen Stadtlauf mit Laufrunde durch den Dillenburger Hofgarten, Wilhelmstraße, Wilhelmplatz zurück zum Start. Angeboten werden 400m für Bambini, 1 km für Kinder, 5 und 10 km für Jedermann. Es besteht die Möglichkeit einer Staffel beim 5 km Lauf.

Teilnehmer des Stadtlaufes in Trikots und mit Startnummern beim Start des letzten Stadtlaufs.
Teilnehmer des Stadtlaufs. Foto: ASC Dillenburg