Dillenburger Figuren Theater Tage

Vom 14. – 17. März 2019 finden die „2. Dillenburger Figuren Theater Tage“ im Atrium der Wilhelm-von-Oranien-Schule  statt. Mit der Verpflichtung renommierter und etablierter Figuren Theater aus der gesamten Bundesrepublik setzt die Oranienstadt Dillenburg als Veranstalter auf ein qualitativ hochwertiges Programm für Familien, Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die 2018 ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe stieß auf so positive Kritik seitens der Theaterbesucher, dass sie nun jährlich durchgeführt werden soll.

Tickets für die Aufführungen im Alten Rathaus erhältlich

Den Auftakt in der Veranstaltungsreihe am 14. März (Donnerstag) macht das Stück „Robbi, Tobbi und das FlieWaTüüt“, frei nach dem Bestseller von Boy Lornsen und der gleichnamigen Kultserie des WDR. Am 15. März geht es weiter mit „Vom Fischer und seiner Frau“ nach dem Märchen der Brüder Grimm. Am Samstagnachmittag kann sich das junge Publikum auf den „Froschkönig“ freuen, während am Abend mit „Der Besuch der alte Dame“ ein Jugend- und Erwachsenenstück aufgeführt wird. Die Veranstaltungsreihe schließt mit dem Kinderstück „Der kleine Vampir“ am Sonntag, den 17. März ab.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf bei der Tourist-Info in den Räumlichkeiten des Alten Rathauses (Hauptstraße 19) in Dillenburg erhältlich. Der Eintritt beträgt 6 €  für die Kinder-Vorführungen am Nachmittag und 9 €  für die Abendveranstaltung für Jugendliche und Erwachsene.

Detaillierte Informationen zu den Vorführungen und verbindlichen Altersfreigaben sind in ausliegenden Flyern sowie unter www.dillenburg.live einsehbar.

 

 

Weihnachtsgottesdienst der FeG

Die FeG Dillenburg lädt herzlich zum Weihnachtsgottesdienst ins Gemeindezentrum der FeG, Stadionstraße 4, Dillenburg, ein.

Der Gottesdienst beginnt am 25.12.2019 um 10.00 Uhr.

 

Kindergottesdienst-Weihnachtsfeier

Die FeG lädt für den 22.12.2019 herzlich zur Kindergottesdienst-Weihnachtsfeier ins FeG-Gemeindezentrum in der Stadionstraße 4 ein.

Die Besucher dürften sich auf ein Krippenspiel, Andacht, Geschenkeaktion und anschließendem Kaffeetrinken freuen.

Los gehts um 14.30 Uhr.

Senioren-Adventfeier

Die FeG Dillenburg lädt für den 04.12.2019 zur Senioren-Adventfeier ins FeG Gemeindezentrum. Los gehts um 15.00 Uhr.

Alle Senioren sind herzlich eingeladen zu Kaffeespezialitäten und hausgebackenem Kuchen. Dazu bieten wir ein Programm mit Musik und Geschichten rund um Weihnachten.

 

Barrierefreier Gottesdienst

Die FeG lädt für den 26.05.2019 zum „Barrierefreien Gottesdienst“.

Los geht es um 10.00 Uhr. Der Gottesdienst richtet sich an Menschen mit und ohne Behinderung.

 

Romantischer Weihnachtsmarkt am Stockhaus

Der Dillenburger Schloßbergverein e.V. veranstaltet in diesem Jahr zum 6.Mal den romantischen Weihnachtsmarkt am Stockhaus. Es gibt alles was zu einem Weihnachtsmarkt dazu gehört. Wir haben 5- 6 Buden mit selbstgemachten
Artikeln zum Verkauf. Unser Highlight ist wieder die Tombola mit Sofortgewinnen. Speis und Trank kann in gemütlicher Atmosphäre genossen werden. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich verwöhnen.

Datum der Veranstaltung

01.12.2018 – 02.12.2018

Uhrzeit der Veranstaltung

jeweils von 12 – 20 Uhr

Veranstaltungsort

Stockhaus am Wilhelmsturm auf dem Schlossberg

Straße und Hausnummer des Veranstaltungsorts

Schlossberg

PLZ und Ort der Veranstaltung

35683 Dillenburg

Ansprechpartner bei Rückfragen

Karin Hermsteiner

Telefonnummer des Ansprechpartners

027715395

Email Adresse des Ansprechpartners

khermsteiner@web.de

Beschreibung Ihrer Veranstaltung

Unser romantischer Weihnachtsmarkt findet i

Der Bestimmung zum Datenschutz stimme ich zu.

Der Bestimmung zum Datenschutz stimme ich zu.

Jugendsammelwoche vom 5. bis 15. April 2019

Logo Jugendsammelwoche

Hessens Jugend sammelt. Und das schon seit 70 Jahren. Denn sinnvolle Jugendarbeit braucht Unterstützung. Dafür werden junge Engagierte aktiv bei der Jugendsammelwoche. Das nächste Mal vom 5. bis 15. April 2019.

Der neue Anstrich im Gruppenraum, sozial verträgliche Beiträge für die Sommerfreizeit oder Materialien für die Gruppenstunde – Jugendarbeit ist wertvoll, aber nicht ganz kostenlos. Zwar werden die Angebote vor allem von ehrenamtlichem Engagement getragen. Dennoch geht es nicht ohne eine vernünftige finanzielle Ausstattung. Hessens Jugend wird deshalb dieses Jahr zum 70. Mal aktiv bei der Jugendsammelwoche. Vom 5. bis zum 15. April gehen junge Menschen von Haus zu Haus und bitten um Unterstützung für ihre Anliegen.

70 Jahre Jugendsammelwoche

Die Jugendsammelwoche ist seit 70 Jahren ein Gemeinschaftsprojekt der sammelnden Gruppen mit den Jugendämtern und dem Hessischen Jugendring. „Die Aktion ist eine wichtige Säule der Finanzierung der Arbeit.“ erklärt Mario Machalett, Vorsitzender des Hessischen Jugendrings. „Ohne diese Unterstützung wären viele Aktionen wie Zeltlager, Gruppenstunden oder außerschulische Bildungsangebote gar nicht möglich.“.

Kick-Off Aktion des SV Darmstadt 98 zum Start

Der SV Darmstadt 98 ist Kooperationspartner der Jugendsammelwoche und unterstützt die Aktion im Rahmen der Sozialaktion des Sportvereins „Im Zeichen der Lilie“ u.a. mit einem tollen Sportevent für engagierte Jugendliche und einer Kick-Off Aktion zum Start der Jugendsammelwoche.

Bouffier übernimmt Schirmherrschaft

Zum Erfolg des Projekts will auch im Jubiläumsjahr Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier beitragen, der die Schirmherrschaft für die Jugendsammelwoche übernommen hat. „Was Gemeinschaft bedeutet, kann man nirgendwo so gut wie in Vereinen, Verbänden und Initiativen erfahren. Deshalb ist es wichtig, dem Ehrenamt eine Zukunft zu geben – eine Zukunft, die von den Jugendlichen mitgestaltet wird, die heute schon ehrenamtlich tätig sind.“ erklärte Bouffier in seinem Grußwort zur Jugendsammelwoche. Er habe daher die Schirmherrschaft sehr gerne übernommen und freue sich, wenn neben das freiwillige Engagement der Jugendlichen auch ein freiwilliger finanzieller Beitrag treten würde.

75.000 Engagierte in der Jugendarbeit

Rund 75.000 Menschen engagieren sich in Hessen in Jugendverbänden mit dem Ziel, Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung anzubieten. Eine verlässliche Finanzierung ist der Grundstein zur Erreichung dieses Ziels. Gerade in Zeiten knapper, öffentlicher Kassen sind auch Projekte der Kinder- und Jugendarbeit immer wieder vom Rotstift bedroht. Bei der Jugendsammelwoche sorgen die jungen Aktiven daher auch für die Zukunft ihrer Angebote.

Jugendliche Sammler können sich ausweisen

„Wenn also vom 5. bis zum 15. April  die Jugendfeuerwehr, die Pfadfinder oder eine Gruppe eines anderen Jugendverbands bei Ihnen klingelt, können Sie für Nachhaltigkeit vor Ort sorgen.“ Mario Machalett lädt hierzu alle Bürgerinnen und Bürger zur Unterstützung ein.

Die Jugendlichen, die in dieser Zeit sammeln, können sich durch amtliche, abgestempelte Sammelausweise und amtliche Sammellisten ausweisen.

 

 

 

Veranstaltungskalender 2019 auch online

Der Veranstaltungskalender-Flyer für das Jahr 2019 liegt ab sofort in der Tourist-Info (Altes Rathaus) aus. Für das kommende Jahr sind über 85 Veranstaltungstermine kommuniziert, die über das Jahr verteilt entlang der Dillschiene stattfinden. Das informative Druckwerk haben wir in einer interkommunalen Zusammenarbeit mit unseren Nachbarn Haiger und Herborn zusammengestellt und ist hier auch online verfügbar.

 

Betreuungsangebote in Dillenburg, Haiger und Herborn

Für junge Schulkinder bis zur 6. Klasse, deren Eltern in Dillenburg, Haiger oder Herborn arbeiten, gibt es verschiedene Ferienprogramme und Betreuungsmöglichkeiten in den Weihnachtsferien. Ein Flyer zeigt die regionalen Angebote.

Die IHK Lahn-Dill hat gemeinsam mit den Städten Dillenburg, Haiger, Herborn, der AWO und dem Förderverein der Comenius-Schule das Angebot zusammengefasst zur Weitergabe an Eltern im Unternehmen.

Den Flyer zu den Betreuungsangeboten  in den Weihnachtsferien finden Sie hier:

Flyer zu den Betreuungsangeboten in den Weihnachtsferien